Kategorie: Allgemein

Seminar: Abwassermengen-Messung

Das Seminar beschätigt sich mit den Themen:Messverfahren, Einsatzgebiete, Kalibrierung, Überprüfung, AuswertungErfahren Sie mehr über die Stärken und Schwächen unterschiedlicher Messgeräte – herstellerunabhängig auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen in der Ingenieurpraxis und der Prüftätigkeit. Dozent: Dr.-Ing. Thomas KrausBrandt Gerdes Sitzmann Wasserwirtschaft GmbH, DarmstadtIGM Messen GmbH, BickenbachTermine 2019:11.04.2019 und 29.10.2019Link zum Veranstalter  

Seminar: Generalentwässerungsplanung 2019

Vortrag von Dr.-Ing. Thomas Kraus:„Niederschlag-, Wasserstand- und Abfluss-Messungen für die generelle Entwässerungsplanung“ Messkonzepte: GEP und Fremdwasseranalysen Durchführung von Niederschlag-, Wasserstand- und Abflussmessungen Niederschlag-, Trockenwetter- und Regenwetterauswertung Das Seminar findet am 27. – 28. Februar 2019 in Würzburg und vom 14. – 15. Mai 2019 in Hannover statt und wird von der Technischen Akademie Hannover e.V. […]

Merkblatt 4.7/3 zur EÜV-Bayern veröffentlicht

Das Merkblatt 4.7/3 „Kontrolle von Durchflussmesseinrichtungen in Abwasseranlagen“ wurde vom Bayerischen Landesamt für Umwelt veröffentlicht. Es ersetzt das alte Merkblatt 4.6/3. Es gibt wertvolle Hinweise zur Planung von Durchflussmesseinrichtungen und regelt die Anforderungen an die 5-jährliche Überprüfung. Wichtigste Änderung: Die 5-jährliche Überprüfung muss eine Vergleichsmessung mit einem unabhängigen Durchflussmessgerät beinhalten. Merkblatt Nr. 4.7/3 weitere Informationen […]

NEU – Überprüfung von Drosselstrecken (Rohrdrosseln) – Merkblatt D 2.10 (HLNUG)

Die bereits in der EKVO 2010 geforderte Prüfung von Drosseleinrichtungen ohne bewegliche Teile (z.B. Wirbeldrosseln, Drosselstrecken) wird im Merkbatt D 2.10, herausgegeben vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (Kap. 6.5.2.2), näher erläutert. Bitte kotaktieren Sie uns zur Erstellung eines optimierten Prüfplans Ihrer Anlagen. pruefstelle@igmmessen.de