Kategorie: Aktuelles

Seminar: Abwassermengen-Messung

Das Seminar beschätigt sich mit den Themen:Messverfahren, Einsatzgebiete, Kalibrierung, Überprüfung, AuswertungErfahren Sie mehr über die Stärken und Schwächen unterschiedlicher Messgeräte – herstellerunabhängig auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen in der Ingenieurpraxis und der Prüftätigkeit. Dozent: Dr.-Ing. Thomas KrausBrandt Gerdes Sitzmann Wasserwirtschaft GmbH, DarmstadtIGM Messen GmbH, BickenbachTermine 2019:11.04.2019 und 29.10.2019Link zum Veranstalter  

Seminar: Generalentwässerungsplanung 2019

Vortrag von Dr.-Ing. Thomas Kraus:„Niederschlag-, Wasserstand- und Abfluss-Messungen für die generelle Entwässerungsplanung“ Messkonzepte: GEP und Fremdwasseranalysen Durchführung von Niederschlag-, Wasserstand- und Abflussmessungen Niederschlag-, Trockenwetter- und Regenwetterauswertung Das Seminar findet am 27. – 28. Februar 2019 in Würzburg und vom 14. – 15. Mai 2019 in Hannover statt und wird von der Technischen Akademie Hannover e.V. […]

Zuschlag erhalten…

IGM hat den Zuschlag für das mit 70 Durchflussmessstellen und 12 Niederschlagschreibern größte Niederschlag-Abfluss-Messprogramm der letzten Jahre erhalten. Die Messungen finden in Misch- und Trennsystemen im Nordwesten der Stadt Frankfurt am Main über einen Zeitraum von 3 bis 4 Monaten statt. Juni 2018

Messprogramme 2017

IGM Messen wurde im Frühjahr 2017 mit verschiedenen größeren Niederschlag-Abfluss-Messprogrammen beauftragt: Oldenburg-Süd Niederkassel Baden-Baden

Dr.-Ing. Thomas Kraus erhält Anerkennung als PSW in Bayern

Zum 01.01.2017 erhält Dr.-Ing. Thomas Kraus die Anerkennung als PSW (Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft) vom LfU Bayern für den Bereich „Eigenüberwachung Durchflussmessung“. Diese Anerkennung berechtigt ihn, die nach der EÜV Bayern erforderlichen turnusmäßigen Überprüfungen von Durchflussmesseinrichtungen durchzuführen.

Merkblatt 4.7/3 zur EÜV-Bayern veröffentlicht

Das Merkblatt 4.7/3 „Kontrolle von Durchflussmesseinrichtungen in Abwasseranlagen“ wurde vom Bayerischen Landesamt für Umwelt veröffentlicht. Es ersetzt das alte Merkblatt 4.6/3. Es gibt wertvolle Hinweise zur Planung von Durchflussmesseinrichtungen und regelt die Anforderungen an die 5-jährliche Überprüfung. Wichtigste Änderung: Die 5-jährliche Überprüfung muss eine Vergleichsmessung mit einem unabhängigen Durchflussmessgerät beinhalten. Merkblatt Nr. 4.7/3 weitere Informationen […]

NEU – Überprüfung von Drosselstrecken (Rohrdrosseln) – Merkblatt D 2.10 (HLNUG)

Die bereits in der EKVO 2010 geforderte Prüfung von Drosseleinrichtungen ohne bewegliche Teile (z.B. Wirbeldrosseln, Drosselstrecken) wird im Merkbatt D 2.10, herausgegeben vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (Kap. 6.5.2.2), näher erläutert. Bitte kotaktieren Sie uns zur Erstellung eines optimierten Prüfplans Ihrer Anlagen. pruefstelle@igmmessen.de

15. Regenwassertage 2016

Am 5.7. und 6.7.2016 finden in Darmstadt die 15. Regenwassertage statt. Die Schwerpunkte der DWA-Veranstaltung  liegen in den Bereichen: Regenwasserversickerung, Regenwassernutzung aber auch im Überflutungsschutz und den Auswirkungen von Starkregen. Das IGM-Team freut sich auf Ihren Besuch bei der begleitenden Fachausstellung. Link zur Seite der Veranstaltung